4. Forum Anthropozän

Vom 17.-19. Juni 21 fand in Heiligenblut am Großglockner das 4. Forum Anthropozän statt. Anbei ein paar Impressionen.Fotos&©Christian Senger


Im ZEIT-GESPRÄCH diskutierten (von links nach rechts): J. Daniel Dahm, Antje Boetius, Andreas Weber, Michael Braungart, Peter Kaiser und Jule Bosch. Moderator: Fritz Habekuß, DIE ZEIT.


Moderierte Diskussion von Lassina Zerbo / Direktor der CTBTO und Maja Göpel / Club of Rome.


Zum Thema "Smart Cities / Smart Regions" diskutierten Vertreter/innen der OSZE, der Wirtschaft und der Region.


von links nach rechts: Andrey Demin, Senior Councellor der Russischen Botschaft bei der OSZE und Amadeus Brülhart,Botschafter der Schweiz bei der OSZE


Ein Besuch auf der Kaiser-Franz-Josefs Höhe


Lassina Zerbo, Direktor der CTBTO


Ausgangspunkt Steinbockhaus für die Wanderungen


Vernissage im MY SPACE von Max Seibald mit Anna Kramm


Kinder- und Jugendprogramm beim Forum Anthropozän


Der Waldrapp als Symbol der Hoffnung

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen